92 Punkte

Leuchtendes, intensives Rubin mit Granatrand. Eröffnet in der Nase mit intensiven Noten nach gereiften Zwetschken und Kirschen, unterlegt von Tabak und Trüffelnuancen, Rosenblätter. Im Ansatz viel saftige, runde Frucht, öffnet sich mit dichtmaschigem Tannin, baut sich im hinteren Verlauf satt auf, fester Druck, kernig, im Nachhall noch leider Holzüberhang, braucht Zeit.

Tasting: Barolo-Barbaresco - Reife Leistung; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
kleines Holzfass
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in