95 Punkte

Glänzendes, intensives Rubin-Granat. ­Kompakt und duftig in der Nase, zeigt ansprechende Noten nach frischen dunklen Kirschen, Himbeere und Preiselbeere, im Hintergrund zarte Ledernoten. Am Gaumen rund und geschmeidig, zeigt im vorderen Bereich schöne gereifte Beerenfrucht, ­öffnet sich dann mit kernigem, dichtem Tannin, ummantelt von feinem Schmelz.

Tasting: Barolo-Barbaresco - Reife Leistung; 25.11.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Döllerer, Golling; Lorenz & Cavallo, Köln; Fuster, St. Gallen
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in