90 Punkte

Leuchtendes, intensives Rubin. Duftige, sehr klare Nase, viel reife Waldhimbeeren. Am Gaumen überaus saftige Frucht, baut sich schön auf, zupackendes, herzhaftes Tannin, geschmeidig, im Finale leicht malzige Noten.

Tasting: Piemont: Barbaresco, Barolo, Roero – Der nächste Streich; 22.11.2012 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
Döllerer, Golling; Lobenberg, Bremen;
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in