89 Punkte

Funkelndes, kraftvolles Strohgelb. Eröffnet mit Noten nach hellem Kastanienhonig, dann reife Banane, etwas Haselnüsse. Am Gaumen gute Spannung, etwas tropische Frucht, im Finale leider deutlich vom Holz geprägt.

Tasting : Umbrien Trophy 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 18.03.2022
de Funkelndes, kraftvolles Strohgelb. Eröffnet mit Noten nach hellem Kastanienhonig, dann reife Banane, etwas Haselnüsse. Am Gaumen gute Spannung, etwas tropische Frucht, im Finale leider deutlich vom Holz geprägt.
Falesia Umbria Bianco IGT
89

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
www.paoloenoemiadamico.net

Erwähnt in