90 Punkte

Feine Melange aus reifer Kirschfrucht und ätherischen Noten. Unterlegt von mediterranen Kräutern. Etwas Rauch und südländische Würze. Schlanke, dabei doch reife und frische Frucht. Am Gaumen mit mineralischer Kontur und straffer Säure. Sortenklar und authentisch.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 06/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel ; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 16.10.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Dolcetto
Bezugsquellen
www.proseccoundwein.com
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in