93 Punkte

Funkelndes Rubin mit feinem Granatrand. Sehr klare und duftige Nase nach Maul- und Himbeeren, etwas Veilchen. Am Gaumen griffiges, im Kern feinmaschiges Tannin, öffnet sich in vielen Schichten, gute Spannung, salzig und lang.

Tasting: Online Tasting Italien 2/21 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 01.01.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nerello Mascalese, Nerello Cappuccio
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in