92 Punkte

Funkelndes, leuchtendes Rubinviolett; spannende und intensive Nase mit Noten nach Tabak, etwas Zedernholz, Zwetschke und dunkle Kirschen; am Gaumen satt in Ansatz und Verlauf, baut sich sehr gut auf, dichtmaschiges, feines Tannin, nach Schokolade im Finale, Lakritze, hallt lange nach.

Tasting: Toskana
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2007, am 04.09.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.paganidemarchi.com

Erwähnt in