89 Punkte

Intensives dunkles Rubin mit leichtem Granatrand, schimmert. Frische und intensive Nase, viel Himbeere, unterlegt von Noten nach Kardamom und Gewürznelken. Rund und geschmeidig im Ansatz, zeigt sich im hinteren Bereich aber deutlich vom hohen Alkohol geprägt, wirkt recht rau.

Tasting: Valpolicella Trophy; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.02.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Stahltank, Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in