93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, angenehme dunkle Beerenfrucht, ein Hauch von Nougat, kandierte Orangenzesten, zart nach Dörrfeigen. Kraftvoll, wieder zart nach Dörrfeigen, schokoladige Textur, präsente, gut eingebundene Textur, bleibt gut haften, gute Extraktsüße, im Moment noch etwas monolithisch, frischer Säurebogen unterlegt, bleibt gut haften, süßer Rückgeschmack, sicheres Zukunftspotenzial.

Tasting: Pessac – Graves Grands Vins 2010 Rouge; 04.03.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
89
Tasting: Bordeaux 2010 – Vin de Garde

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in