90 Punkte

Blumig und leicht tropisch im Duft, Birnenkompott, Stachelbeere. Ein Hauch Kokos (Holz?!). Im Mund straff, markante Säure, gute Dichte, leicht phenolisch, sehr gut in Frische und Spannungsbogen, zum gegrillten Fisch.

Tasting: Shortlist Deutschland 5/20 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 5/2020, am 14.07.2020
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Ugni Blanc
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.fischer-trezza.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in