88 Punkte

Helles Grüngelb. Feine gelbe Apfelfrucht, etwas Marille, zarte Wiesenkräuter, tabakiger Anklang. Saftig, gute Komplexität, eingebundene Säure, salzig-mineralischer Touch im Abgang, Steinobst im Nachhall.

Tasting: Kremstal DAC 2014 – Das Beste aus dem Kremstal; 30.04.2015 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in