84 Punkte

Helles Grüngelb. Rauchig-würzige Nuancen, zart nach frischem Eichenholz, weißer Pfirsich unterlegt. Etwas dominant eingeführte Holznote, zarte oxidative Zeichen, süßliches Finish, unbalanciertes Gesmtbild.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2010
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2010, am 10.09.2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in