93 Punkte

Funkelndes, dichtes Rubin; dicht angelegte, kompakte Nase mit intensiven Noten nach reifen Brombeeren, Waldhimbeere, im Hintergrund leicht rauchige Töne; zeigt sich am Gaumen sehr klar, entfaltet sich mit kernigem, kraftvollem Tannin, beschreibt einen schönen Bogen, dezente mineralische Noten, langer Nachhall.

Tasting: Toscana Centrale; 03.11.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Canali, Frankfurt

Erwähnt in