90 Punkte

Leuchtendes Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Zart rauchig, feine Schiefernote, schwarze Kirschen und Weichseln unterlegt, einladendes Bukett. Saftige rotbeerige Frucht, mittlerer Körper, frisch strukturiert, angenehmer Schokonachhall, ein Leichtfüßiger Speisenbegleiter mit Reifepotenzial, ein Hauch von Earl Grey im Rückgeschmack.

Tasting: Wein & Co – September 2015
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2015, am 09.10.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Mourvèdre
Bezugsquellen
www.weinco.at
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in