89 Punkte

Dunkles Rubingranat, zarte Randaufhellung. Dezent vegetal unterlegte Nuancen von Brombeerkonfit, tabakige Noten, etwas Nougat. Mittlerer Körper, eher rotbeerige Nuancen, präsente Tannine, die den Wein stützen, mineralisch, feinwürziger Abgang, unkomplizierter Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweine aus dem Duorotal
Veröffentlicht am 19.04.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in