90+ Punkte

Etwas Feuerstein im Duft, Kräuternoten, ein eigenständiges und aufgeräumtes Duftbild. Im Mund linear gebaut, stoffig, leichte Adstringenz, erfreulich trocken abgestimmt, festes Säuregerüst, schnörkellos kulinarischer Wein mit Spannung und auch mit dem im Namen versprochenen mineralischen Noten.

Tasting: Weißburgunder Trophy 2020; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 18.02.2020
Ältere Bewertung
89
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in