91 Punkte

Dezentes Holz – und eine komplexer Sortenduft, der kandierte Früchte, Birnenkompott, buttrige Töne, Sesam und Haselnuss anklingen lässt. Ein Hauch von Ruländer – aber sehr pur! Im Mund mit der straffen, sehnigen Art des Jahrgangs, dies aber hoch konzentriert, reife Säure, deutliche Extraktsüße, verbindet Cremigkeit und Stoff mit guter Länge.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 26.11.2019
Ältere Bewertung
90
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in