93 Punkte

Funkelndes, aufhellendes Rubin-Granat. Fein gezeichnete Nase mit Noten nach Sardellen, etwas Safran, dann feine Himbeere. Zeigt am Gaumen sehr gute Spannung, betont salzig-mineralische Noten, spannt sich weit auf, griffige, feinmaschiges Tannin, langer Nachhall.

Tasting: Trophy Alto Piemonte 2021 ; Verkostet von: Othmar Kien, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.10.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in