92 Punkte

Glänzendes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Sehr spannende und einladende Nase, nach Himbeere, etwas süße Brombeere, Wassermelone, klar und geradlinig. Zeigt sich am Gaumen geschliffen, öffnet mit feinmaschigem Tannin, saftig, entwickelt satten Druck, im Finale sehr präsent.

Tasting: Piemont: Funkelnde Granaten; 27.11.2015 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.negroangelo.it;
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in