90 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin mit Granatschimmer; sehr klare, prägnante Nase mit viel satter Frucht, nach reifen Brombeeren, leicht schokoladige Noten; sehr saftige und kompakte Frucht am Gaumen, entfaltet sich geradlinig, baut sich Schicht um Schicht auf, herzhaftes Finale mit viel Druck.

Tasting: Piemont; 02.11.2007 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
ADEG, Wien; Castelcosimo, Hamburg

Erwähnt in