92 Punkte

Leuchtendes Strohgelb mit brillantem Kern. In der Nase noch nicht ganz präzise, zeigt leichte Holznoten, knackiger Pfirsich gepaart mit gerösteten Haselnüssen. Am Gaumen klar und kühl, zeigt im mittleren Bereich leichte Kokosnuss, entwickelt sich in eine harmonische Richtung, mineralisch-saftiger Trunk.

Tasting: Weinguide 2019/20 Südtirol; 13.06.2019 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in