91 Punkte

Sattes, leuchtendes Purpurrubin mit undurchdringlichem Kern. In der Nase intensiv duftend nach reifen Heidelbeeren, Wacholder, etwas Lakritze, unterlegt von leichten Röstaromen. Saftiger Auftakt mit samtigem, gut eingebundenem Tannin, wohliger Körper, legt sich am ganzen Gaumen ab, wirkt stimmig, schöner Ausdruck.

Tasting : Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von : Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Sattes, leuchtendes Purpurrubin mit undurchdringlichem Kern. In der Nase intensiv duftend nach reifen Heidelbeeren, Wacholder, etwas Lakritze, unterlegt von leichten Röstaromen. Saftiger Auftakt mit samtigem, gut eingebundenem Tannin, wohliger Körper, legt sich am ganzen Gaumen ab, wirkt stimmig, schöner Ausdruck.
Gries Lagrein Riserva Südtirol DOC
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in