90 Punkte

Funkelndes, helles Strohgelb mit grünen Noten. Sehr intensive Nase mit reifen Noten, nach Holunderblüten und dunklen Johannisbeeren, dahinter etwas Salbei. Stoffig am Gaumen, breitet sich satt aus, mineralisch und salzig im Final

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in