94 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Ockerrandaufhellung. Tabakig, feine Würze, Nuancen von Brombeeren, etwas Lakritze und Kardamom. Mittlere Komplexität, rote Frucht, nach Kirschen und Beeren, frisch strukturiert, feine Tannine, mineralisch und anhaftend, bereits gut herangereift.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 - Nachbarn ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Ockerrandaufhellung. Tabakig, feine Würze, Nuancen von Brombeeren, etwas Lakritze und Kardamom. Mittlere Komplexität, rote Frucht, nach Kirschen und Beeren, frisch strukturiert, feine Tannine, mineralisch und anhaftend, bereits gut herangereift.
Nador Kékfrankos Single Vineyard Stuala
94

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
30 Monate 500-l-Fass
Verschluss
Kork

Erwähnt in