92 Punkte

Kräftig leuchtendes rubindurchzogenes Kirschrot. Öffnet sich an der Nase zunächst recht würzig auf Zimt, Lebkuchen und Malz, im Nachhall Datteln. Am Gaumen geschmeidig, recht reif, präsentiert sich in feingliedrigem Tanninkleid, geschliffen, mit filigranem Nachdruck im Finale.

Tasting: Barolo Barbaresco Roero Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 26.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in