90 Punkte

Dunkles Rubin mit Violett. In der Nase mit deutlichem Fokus auf Holznuancen, helles Malz, zeigt leichte Anklänge von getrockneten Feigen. Am Gaumen satt, mit griffigem Tannin, viel Struktur, baut sich dicht auf, vordergründig herbe Würzetöne, am Ende etwas weitmaschig, hallt aber ausgedehnt nach.

Tasting: Sizilien Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 27.08.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nero d’Avola, Syrah
Alkoholgehalt
15%
Verschluss
Kork

Erwähnt in