93 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubinviolett. Kompakte und duftige Nase, satt nach Brombeeren, Maulbeeren, reifen Zwetschken, unterlegt mit Noten nach weißem Pfeffer und dunkler Schokolade. Im Ansatz viel satte Frucht, öffnet sich dann mit viel feinmaschigem, dichtem Tannin, im hinteren Bereich dezente erdige Noten, im Finale fester Druck.

 

 

 

Tasting: Weinguide 2017/2018 - Südtirol; 26.06.2017 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
kleines Holzfass
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in