94 Punkte

Leuchtendes Rubin mit feinem Granatschimmer. Sehr duftige, ansprechende Nase, frische Kirschen, Blutorange und Granatapfel, im Hintergrund herbe Gewürzkräuter. Saftig und frisch am Gaumen, viel knackige Kirschfrucht, Granatapfel, feinmaschiges Tannin, klar und und schnörkellos, bietet schönen Trinkfluss, im Finale nach Graphit.

Tasting: Viva la Toscana!; 20.04.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Beton / Barrique
Bezugsquellen
Gottardi, Innsbruck; Bacchus Vinothek, Rottweil; Superiore, Dresden; Caratello, St. Gallen
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in