93 Punkte

Glänzendes Rubin. Fein gezeichnete Nase mit viel frischer Frucht, vor allem Himbeeren und frische Kirschen, etwas zart. Am Gaumen geschmeidig und verspielt, zeigt viel saftige Frucht, entfaltet sich mit elegantem Tannin, süßer Schmelz, im Finale schöner Druck.

Tasting: Der herbe Duft der Toskana
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2012, am 10.02.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Vinifera, Oberhaching; Superiore.de, Coswig; Gottardi, Innsbruck
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in