93 Punkte

Funkelndes, intensives Rubin. Fein gezeichnete, offene Nase mit Noten nach Himbeere, etwas Lorbeerblatt und Preiselbeere. Geschmeidig und weich, entfaltet sich mit viel saftiger Kirschfrucht, geschliffenes Tannin, lange und warm. Bezug: Vinothek St. Stephan, Wien; Superiore, Dresden;

Tasting: Chianti Classico Riserva und Super-Tuscans
Veröffentlicht am 29.01.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in