94 Punkte

Glänzendes Rubin mit Violett. Eröffnet mit betont erdigen Noten, leicht nach schwarzem Trüffel, dann nach Pfeffer und Kardamom, nach reifer Pflaume. Viel klare und saftige Frucht am Gaumen, nach Heidelbeeren, feinmaschiges, gut eingebundenes Tannin, fester Druck im Finale.

Tasting: Toskana Maremma; 23.11.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah , Grenache
Ausbau
Stahltank / Beton / Teilbarrique
Bezugsquellen
Döllerer, Golling; Superiore, Dresden; Dallmayr, München; Alpina, Buchloe; Georg Hack, Meersburg; Schelte, Köln; Wip Weinimport, Sylt; AMC Weinimport, Saarbrücken; First Wine, Hergiswil; Terravigna, Utzendorf; Gerstl Weine, Zürich; Vini & Vini, Pully
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in