91 Punkte

Tiefes, dunkles Granat. Würzig-erdige Nase nach sehr reifen Beeren, nach edler Bitterschokolade und Cassis, leicht harzig. Am Gaumen fruchtsüß und kompakt, baut sich mächtig auf, ein satter Schluck, kernig-warmes Tannin, im Finale dann leider zarte Nachtrocknung.

Tasting: Trophy Toskana Centrale ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in