88 Punkte

Lebkuchen, Schokolade, Balkan-Kaffee mit reichlich Zucker gesüßt und ein Schwung gedörrter Waldfrüchte ergeben ein waghalsiges Bukett, das keine Gefangenen macht. Seine robusten Gerbstoffe weisen den hohen Alkohol in seine Schranken, massig bleibt er dennoch.

Tasting: Shortlist Deutschland 08/16 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Axel Biesler
Veröffentlicht am 30.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in