90 Punkte

Leuchtendes Grüngelb mit anhaltender Perlage. In der Nase jugendlich und frisch, minimaler Schwefelton, der nach etwas Zeit verschwindet, dann nach Zitrone, weißer Blüte, im Nachhall nach leicht vegetalen Noten. Am Gaumen präzise und geradlinig, breitet sich mit gut integrierter Perlage aus, saftig, im Finale fruchtig.

Tasting: Sparkling Spezial 2020 - Italien ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 28.10.2020

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in