88 Punkte

Leuchtendes, intensives Rubinrot. In der Nase nach Siegellack und schüchterner roten Frucht. Zeigt sich am Gaumen sehr frisch, öffnet sich auf spannender Säure, leichte Trocknung im Finale.

Tasting: Trophy Valpolicella ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.08.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Corvinone Veronese, Rondinella , Molinara, Croatina, Oseleta
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in