91 Punkte

Intensives, leuchtendes Rubinrot. Nach Amarena in der Nase unterlegt von feiner Würze, im Nachhall etwas Cassis. Zeigt sich herzhaft und zugänglich am Gaumen, dunkelbeerig, spannt einen weiten Bogen, im Finale fester Druck.

Tasting: Trophy Valpolicella; 29.08.2019 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Rondinella , Corvina , Corvinone Veronese
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Presskork (DIAM)
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in