86 Punkte

Intensives Rubinrot mit funkelndem Kern. Staubige Nase, rote Früchte, nasser Karton, verzogen. Bitteres Holz, weitmaschig, unausgewogen.

Tasting: Amarone della Valpolicella - Opulente Fülle & Eleganz; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 04.10.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Corvinone Veronese, Rondinella
Alkoholgehalt
15.5%
Ausbau
Stahltank, großes Holzfass
Bezugsquellen
Wein 4 Senses, St. Gilgen/Salzburg; Fischer & Trezza, Stuttgart; Landolt Weine, Zürich

Erwähnt in