93 Punkte

Strahlendes, intensives Rubin-Violett. Präsentiert sich mit betont reifen Noten, nach Siegellack und Tabak, dahinter feine Kirsche. Herzhaftes, griffiges Tannin, viel saftige Johannisbeernoten, Lakritze dazu, breitet sich schön aus, im Finale nach Tabak.

Tasting: Toscana Centrale - Viva il Chianti Classico!; Verkostet von: Othmar Kiem
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2017, am 10.02.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
Vinovum, Salzburg; Die Weingaleristen, Hamburg; Weinhandelshaus Siegburg, Siegburg;
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in