91 Punkte

Mittleres Goldgelb mit grünen Reflexen. Intensive, vom Holzausbau geprägte Nase mit Noten von Feuerstein, Vanille, kandierten Zitrusfrüchten sowie nussig-rauchigen Anklängen. Am Gaumen ebenfalls kräftig mit intensiven Röstnoten, schönem Schmelz sowie ausbalancierender, vifer Säure. Endet lang und komplex mit phenolischer Herbe. Wird mit Reife dazugewinnen.

Tasting : Weinguide Schweiz / Guide des Vin Suisse 2022 ; Verkostet von : Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 29.11.2021
de Mittleres Goldgelb mit grünen Reflexen. Intensive, vom Holzausbau geprägte Nase mit Noten von Feuerstein, Vanille, kandierten Zitrusfrüchten sowie nussig-rauchigen Anklängen. Am Gaumen ebenfalls kräftig mit intensiven Röstnoten, schönem Schmelz sowie ausbalancierender, vifer Säure. Endet lang und komplex mit phenolischer Herbe. Wird mit Reife dazugewinnen.
Moncucchetto Bianco del Ticino
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay, Viognier
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
17 Monate Barrique
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
moncucchetto.ch

Erwähnt in