90 Punkte

Strahlendes Rubinrot. In der Nase betont rotbeerig, nach Himbeeren und Hagebutten, ein Hauch dunkle Mineralik, Lederwürze. Am Gaumen zunächst mit dunkler Frucht und salzigem Unterton, auch mineralisch, im hinteren Bereich dann leider etwas weitmaschig.

Tasting: Brunello di Montalcino Tasting 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.03.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in