89 Punkte

Helles Goldgelb, feine Grünreflexe, anhaltendes Mousseux. Ein Hauch von Biskuit, mineralischer Touch, frischer weißer Apfel, zitronige Nuancen. Mittlerer Körper, dezente Fruchtsüße, lebendige Struktur, zarter Pfirsichtouch im Abgang, Nuancen von Blütenhonig im Nachhall.

Tasting: Champagner - Perlen für die Festtage; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2016, am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Champagner
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
www.moet.com
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in