95 Punkte

Helles Goldgelb, feines Mousseux. Unverwechselbares Bukett aus Röstaromen, Toast, kandierten Orangenzesten, reifer gelber Apfel, im positiven Sinne in eine oxidative Richtung ausgelegte Nase, darunter Blütenhonig und ein Hauch Marzipan. Am Gaumen komplex und stoffig, Nuancen von Pfirsich, wieder etwas Brioche, aber mit einer vibrierenden Frische und zitronigen Nuancen ausgestattet, die dem Wein eine große Länge geben, mineralisches Finish, feinwürzig, zart nach Ingwer im Nachhall, wird von weiterer Flaschenreife profitieren.

Tasting: Prestige-Champagner - Sprudelnde Meisterstücke; 25.11.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Champagner
Bezugsquellen
www.moet-hennessy.de, www.moet-hennessy.at

Erwähnt in