97 Punkte

Helles Gold, Silberreflexe, feines Mousseux. In der Nase frische Orangenschalen, zart nach Butterscotch, weißes Steinobst, floraler Touch, ein Hauch von Lilien. Komplex am Gaumen, gut dosierte Extraktsüße, etwas Nougatkaramell, rassige Struktur unterlegt, zart nach getrockneten Steinpilzen, ein Hauch von Akazienhonig, sehr elegant und balanciert, bietet facettenreichen Trinkgenuss.

Tasting: Champagner – das festliche Prickeln; 25.11.2015 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
95
Tasting: Champagner – Trinkvergnügen par Excellence

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Chardonnay , Pinot Noir
Bezugsquellen
www.adlon-wein.de, www.millesima.at, www.arvi.ch
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in

News

Champagner, Sonnenaufgang und Bergpanorama

Dom Pérignon lud die Crème de la Crème der heimischen Kochszene zur Erstverkostung des Dom Pérignon P2 2000 hoch oben auf dem Hahnenkamm ein

Dom Pérignon »P2« Plénitude Deuxième Brut Millésime

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht