88 Punkte

In der Nase ist ein leichter Hauch von Korkschmecker. Dahinter verbirgt sich ein Hauch von Aprikose und mehr von bitterer, weisser Zitrusmembrane, eine Ahnung von karamellisierter Mandarinenschale und ein gewisser Sinn von Bitterkeit. Die Frische im Mund ist herrlich, und das Mousse ist immer noch lebendig. Der Abgang ist immer noch lebhaft und frisch.

Tasting: Falstaff International Moët & Chandon – A Century of Champagne Tasting ; Verkostet von: Anne Krebiehl MW
Veröffentlicht am 31.12.2021

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Pinot Noir, Chardonnay
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in