85 Punkte

Sehr kräftiges Gelb, breiterer Wasserrand, in der Nase nach Dörrmarillen, Süßholz, mit Luft bereits leicht abbauend, zeigt am Gaumen eine gewisse Schärfe, kann man nicht mehr als brillant bezeichnen, verblasst im Finish.

Tasting: Dom Pérignon in Vertikale ­
Veröffentlicht am 02.01.2004

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Chardonnay

Erwähnt in