99 Punkte

Die Nase ist der reinste Ausdruck von frischem Steinpilz. Die ganze Frische und Tiefe sind präsent, die ganze Blätterpracht eines herbstlichen Laubwaldes, aber auch die selbstverständliche Reinheit frisch aufgegrabener Erde. Am Gaumen jedoch ist der Wein von exquisiter, vollkommener, schöner Frische, von zitrischer Lebendigkeit, von unglaublichem Schwung. Wie ist das überhaupt möglich? Der Körper ist schlank, das Mousse funkelt sanft. Diese reine Steinpilznote kehrt im reinen, langen, salzigen und ausdrucksstarken Abgang wieder. Ein Monument, dem Worte nicht gerecht werden.

Tasting: Falstaff International Moët & Chandon – A Century of Champagne Tasting ; Verkostet von: Anne Krebiehl MW
Veröffentlicht am 31.12.2021

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Pinot Noir, Chardonnay
Alkoholgehalt
12%
Verschluss
Kork

Erwähnt in