89 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, zarter Wasserrand. Anklänge von schwarzen Oliven und frischen Kräutern, etwas Brombeere, zarte florale Nuancen unterlegt. Mittlere Komplexität, reife Zwetschken, dezenter Säurebogen, vegetale Noten, zitroniger Touch im Nachhall, individueller Stil.

Tasting: Wein & Co – September 2015; 10.09.2015 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.weinco.at
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in