92 Punkte

Dunkles Rubingranat. Ätherischer Anklang, ein Hauch von Eukalyptus, mit reifen Zwetschgen unterlegt, tabakige Nuancen, zart nach Sattelleder. Straff und komplex, Noten von Cassis, integrierte Tannine, feine Noten von Minze, schokoladiger Nachhall, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Brasilien – Weine aus dem Samba-Land
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2014, am 18.04.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.vinexus.de, www.wein.brasilien.de, www.selecao.co.at
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in