88 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte rote Fruchtnuancen, ein Hauch von Pflaumen und Kirschen, süße tabakige Würze. Mittlerer Körper, frische Weichselfrucht, präsente, eingebundene Tannine, dezente Süße im Finale, würziger Nachhall.

Tasting: Es gärt in Rioja
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2014, am 21.03.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.weinwolf.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in