91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Mit rauchiger Kräuterwürze unterlegte dunkle Beerenfrucht, tabakig, Nuancen von Brombeeren klingen an, zart nach Orangenzesten. Stoffig, süße Zwetschkenfrucht, gut integrierte Tannine, extraktsüße Nuancen im Abgang, ein opulenter Speisenbegleiter, Dörrobst im Nachhall.

Tasting: Priorat – Alte Reben in hohen Lagen; 30.05.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.weinwolf.de

Erwähnt in